Drachenstarker Basketball aus Nieder-Olm

 

Großer Erfolg für die Ü35-Basketballerinnen der djk Nieder-Olm: Das Team von Trainer Matthias Schäfer landete bei der Südwestdeutschen Meisterschaft auf dem zweiten Platz und qualifizierte sich damit für die Deutsche Meisterschaft der Ü35-Spielklasse.

Nach vielen Jahren schickt die djk Nieder-Olm (Rheinhessen) somit ein Team in der Altersklasse Ü35 zu den Deutschen Meisterschaften. Dabei durchlebten die „Drachen“ bei den Südwestdeutschen Meisterschaften ein Herzschlagfinale. Nachdem die Nieder-Olmerinnen die erste Partie gegen die TG Hochheim 35:51 (16:27) verloren hatten, brauchten sie einen Sieg gegen die SB Heidenheim.

Lange Zeit ging es hin und her, doch am Ende hatten die „Drachen“ das Happy End für sich. Mit 39:31 (15:13) gewann das djk-Team, das aus zahlreichen Spielerinnen des Landesligateams der „Drachen“ besteht – auch in der Landesliga durften sich die Basketballerinnen in dieser Saison über die Vizemeisterschaft freuen. Zudem verstärkten zwei, drei Routiniers, die mit dem Verein noch eng in Verbindung stehen, das Team.